Umstellung für Kleinunternehmer ohne Anlagenanschluss

 

Die IP-Umstellung ist in vollem Gange. Alle Unternehmen – vom Kleinunternehmer bis hin zu Konzern – müssen sich auf den Umstieg von ISDN auf IP vorbereiten. Umfangreiche Investitionen werden in das Netz der Zukunft getätigt, die Erneuerung von Hard- und Software sowie die Anpassung von Infrastrukturen vorbereitet.

Nicht immer muss der Aufwand so groß und ein kompletter Austausch aller Geräte vonnöten sein. Für Sparfüchse, Liebhaber von Altbewährtem und Einfachmachern bietet Communisystems mit der Communisystems-IP-Box eine alternative Lösung. Der sichere und IP-fähige Business Router übersetzt nahtlos von ISDN nach IP und ermöglicht Ihnen somit weiterhin die Nutzung Ihrer alten Geräte. Sie sparen sich nicht nur die hohen Anschaffungskosten für Neugeräte, Sie können der IP-Umstellung auch noch ganz entspannt entgegensehen.

 

Die Communisystems-IP-Box ist „Made in Germany“ und entspricht höchsten Sicherheitsanforderungen.

 

Die Communisystems-IP-Box im Überblick:

 

  • Einfache „Übersetzung“ von ISDN nach IP
  • Verfügbarkeit mehrerer ISDN Anschlüsse für EC-Cash-Terminals, Telefone und Fax
  • Verfügbarkeit analoger Anschlüsse
  • Bereitstellung von IP-Anschlüssen für neue Kassensysteme und eine integrierte kleine Telefonanlage
  • Leistungsfähiger DSL-Router
  • Aufbau sicherer VPN-Verbindungen zusätzlich möglich
  • Herstellen zweier unabhängiger, voneinander getrennter WLAN-Netzwerke